Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

So muss ein Burger schmecken - heute gibt´s was auf die Finger

Das Prinzip Burger ist einfach. Feste Vorschriften zur Größe und Form von Hamburgern gibt es nicht. Allein das finde ich schon sehr sympathisch und macht den Erfolg der leckeren Stapelei aus. Dass ich mich als Koch und Blogger von Tonistrendlupe einmal professionell mit diesem Thema beschäftigen würde, hätte ich auch nicht gedacht! Vor einem Jahr habe ich mich mit dem ThemaFAST FOOD MUSS NICHT JUNK FOOD SEIN beschäftigt, und Euch ans Herz gelegt - Homemade is better than purchased finished products!!!Aber wie setze ich den perfekten Burger zusammen? Ich bin ein Verfechter der Einfachheit - keep it simple!!! 1.) Buns 2.) Ketchup In sehr heiß gespülte Schraubgläser gefüllt und fest verschraubt hält sich der Ketchup ein paar Wochen, angebrochen ein paar Tage im Kühlschrank 3.)Mayo 4.) Salat - klassischer Salat für den Burger ist der knackige und milde Eisbergsalat. Viele Vitamine enthält dieser hellgrüne Salat mit festem Kopf nicht. Probiert euren Burger stattdessen mal mit Radicchio…

Aktuelle Posts

Food Pairing und Cuisine Style erobern die Cocktailwelt - ein Gastartikel auf Tonistrendlupe

Das war mein persönlicher Beitrag zu Meetthebloggerde Challenge 2017

Einfache und gesunde Spargelrezepte - ein Gastrartikel auf Tonistrendlupe

Gesundes Essen und Shakes - ein Gastartikel auf Tonistrendlupe

Spargel - das "königliche" Gemüse

Rhabarber Rezepte - Sirup, Eistee und Spritz

Frische Pasta - Ravioli mit Bärlauch Füllung.

Küchen Basics - das brauchst Du in deiner Küche

Fastenzeit - zwei leckere Rezepte die Dir schmecken werden

Tonistrendlupe Testet - die neue Rubrik auf meinem Blog